MountainProjects e.V.

Bildung schenken. Leben verändern

2016 – MountainProjects macht Fortschritte in Kagate.

Wir blicken auf ein emotionales Jahr 2016 zurück. Unsere Anstrengungen haben zu großem Erfolg beim Bau der Schule in Kagate geführt.

Wir freuen uns über den gelungenen Fortschritt und viele Neuigkeiten aus Kagate!

Noch vor dem hefigen Monsun haben die Dorfbewohner unter Anleitung eine 2.50 m hohe Stützmauer errichtet, die den Hang gegen Erdrutsche absichert. Dies war eine essentielle Baumaßnahme, um das Grundstück zu schützen, auf dem die Schule gebaut wird.

Das erdbebensichere Fundament der beiden Gebäude des "Kindergartens" ist nun gelegt. Sie sind die Schule für die jüngsten Kinder des Dorfes.

Die Außenmauern sind bereits hochgezogen, Fenster- und Türrahmen eingebaut. Die Dächer sind aufgetragen. Das alles in einer Rekordzeit von nur zwei Monaten nach dem sehr nassen Monsun in 2016!

Voller Stolz bauen die Dorfbewohner an ihrer neuen Schule mit und die Vorfreude der Kinder ist grenzenlos. Täglich verfolgen sie jeden Schritt mit leuchtenden Augen. Bald werden sie zum Unterricht in den ersten Teil ihrer neue Schule gehen können.

Das alles wird durch Ihre Spenden möglich gemacht!

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Spendern für die großartige Unterstützung unseres Vereins MountainProjects e.V. Aber auch unserem Architekten Bikash Palikhey und Shyam Prahhans, dem Bauleiter vor Ort in Kagate, für Ihre hervorragende Arbeit.

Auch im neuen Jahr bitten wir Sie, die Kinder weiterhin mit Ihren Spenden zu unterstützen damit wir unser Ziel erreichen: 90 Kindern in Kagate eine Perspektive schenken!

Das MountainProjects Ziel bleibt: Bildung schenken . Leben verändern

Tashi Delek

Andreas Friedrich

MountainProjects e.V.

Gründer und Vorsitzender

www.mountainprojects.de

8dc425b2acbf9c68064b8a63eae1ffbc_XL.jpg