Suche
  • BfK2020

4. Gedenkveranstaltung für Yagmur im Hamburger Rathaus

Aktualisiert: März 19

Der Yagmur Erinnerungspreis „Zivilcourage im Kinderschutz“, geht in diesem Jahr an das Projekt Babylotse, welcher von Dr. Sönke Siefert entgegengenommen wurde. Die Begrüßung und Eröffnungsrede wurde von Sabine Schröder-Lezius vorgenommen. Helge Adolphsen, Vorsitzender der Stiftungs-Jury, hielt die Laudatio. Die Jury zeichnete aus allen eingegangenen Bewerbungen eine Person oder Institution aus, die sich mutig für den Kinderschutz einsetzt.. Der Yagmur Erinnerungspreis ist mit 2000 Euro dotiert und wird seit 2016 im Rahmen der jährlichen Gedenkveranstaltung für Yagmur am 18. Dezember vergeben.


Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://yagmur-stiftung.hamburg/



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brücken für Kinder e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein mit Sitz in Hamburg und Kontakten in die ganze Welt. Als Plattform für Unterstützer sind wir zu einem belastbaren Netzwerk herangewachsen, das Förderer und private Förderprojekte zusammenbringt.

Unser Engagement ist uns eine Herzensangelegenheit. Lernen Sie uns auf diesen Seiten besser kennen und fühlen Sie sich eingeladen, auch zum Brückenbauer zu werden!

  • Facebook
  • Instagram

Brücken für Kinder e.V.
Wiesendamm 24
22305 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 7691 7441
Fax +49 (0) 40 7691 7443

E-Mail: verein@brueckenfuerkinder.de
Internet: www.brueckenfuerkinder.de

Impressum     Datenschutz    

©  2020 Brücken für Kinder e.V.