Suche
  • BfK2020

4. Gedenkveranstaltung für Yagmur im Hamburger Rathaus

Aktualisiert: März 19

Der Yagmur Erinnerungspreis „Zivilcourage im Kinderschutz“, geht in diesem Jahr an das Projekt Babylotse, welcher von Dr. Sönke Siefert entgegengenommen wurde. Die Begrüßung und Eröffnungsrede wurde von Sabine Schröder-Lezius vorgenommen. Helge Adolphsen, Vorsitzender der Stiftungs-Jury, hielt die Laudatio. Die Jury zeichnete aus allen eingegangenen Bewerbungen eine Person oder Institution aus, die sich mutig für den Kinderschutz einsetzt.. Der Yagmur Erinnerungspreis ist mit 2000 Euro dotiert und wird seit 2016 im Rahmen der jährlichen Gedenkveranstaltung für Yagmur am 18. Dezember vergeben.


Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://yagmur-stiftung.hamburg/



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen