Chronik


Preise, die aus dem Rahmen fallen

April 2014

Und hier sind sie noch einmal in ihrer vollen, farbigen Pracht: die Brücke für Kinder Ehrenpreise 2014, aufwändige Unikate, angefertigt von der Hamburger Künstlerin Tanja Hehmann. Im Trubel unserer zweiten Spendengala, zwischen all den Bühnenkünstlern und Ehrengästen, konnten viele Zuschauer nur einen flüchtigen Blick auf die zauberhaften Objekte werfen – deshalb widmen wir ihnen und der Schöpferin hiermit noch einmal einen Extra-Eintrag in unserer Chronik. Danke, Tanja!

Ehrenpreis 2014 01

Ehrenpreis 2014 02

Tanja Hehmann


Fotokunst-Auktion zu Gunsten von Brücken für Kinder

März 2014

Der Fotograf und Mitbegründer des Vereins Uli Mattes spendete auf der zweiten Brücken für Kinder Spendengala am 31. März 2014 in den Hamburger „Fliegenden Bauten” drei seiner Arbeiten auf Fotoleinwand (120 x 80 cm).

Gäste und Unterstützer hatten eine Woche lang die Möglichkeit, diese Kunstdrucke bei ebay zu ersteigern und damit unsere Projekte für bedürftige Kinder zu unterstützen und zu fördern. Am Ende der Auktion konnte ein stattlicher Spendenbetrag dem Vereinszweck zugutekommen.

Vielen Dank an Uli Mattes und an die erfolgreichen Bieter!


Kunstdruck „Yogis auf der Kumbh Mela”

Fotoauktion Yogis

 


Kunstdruck „Alster Sunset”

Fotoauktion AlsterSunset

 


Kunstdruck „Julia”

Fotoauktion Julia Buddha

 


Gala im hamburgmuseum am 3. Dezember 2012

Januar 2013

Danksagung

Wir haben lange auf den Moment gewartet, an dem unser Wunsch in Erfüllung geht: Wir wollen Kindern, denen es nicht so gut geht wie uns, etwas schenken: Lebensfreude, Perspektive, Bildung und Ansprechpartner für alle Lebenslagen. Mit der Gründung von Brücken für Kinder e.V. sind wir diesem Wunsch ein gutes Stück näher gekommen.

Deshalb wollen wir uns noch einmal herzlich bei allen bedanken, die mit uns zusammen die Premiere von Brücken für Kinder e.V. im Hamburgmuseum/Café Fees feiern konnten. Ein ganz besonderer Dank an alle, die sich ehrenamtlich engagiert und damit den Erfolg überhaupt erst möglich gemacht haben. Dieser erste Schritt in die richtige Richtung war ein sehr besonderer und emotionaler Augenblick. Umso schöner für uns, dass wir diesen Moment mit so vielen engagierten Menschen teilen durften.

Bereits am Abend des 3. Dezember 2012 konnte einigen Kindern geholfen werden: Durch die Vergabe der Brücken für Kinder-Förderpreise an die Stiftung Mittagskinder und M.u.T. e.V., durch diverse Spenden und durch die Auftritte der Kinder. Als sehr berührend wurde die Vergabe der Ehrenpreise an Ian Kiru Karan und Rolf Zuckowski von allen Anwesenden empfunden.

Wir planen, durch unsere Arbeit weiterhin, vielen Kindern Freude zu bereiten und helfen zu können. Und je mehr Brückenbauer uns dabei unterstützen, desto mehr Kinder werden unsere Brücken erreichen.

Impressionen

Unsere Gala war ein Abend voller emotionaler Momente und mitreißender Bühnenauftritte – mit einem begeisterten Publikum. Wir haben einige der schönsten für Sie in bewegten und fotografischen Bildern zusammengestellt.

Hier gehts zum Video:


(Ein Klick auf ein einzelnes Bild zeigt Ihnen dieses in einem neuen Browserfenster in voller Größe an.)

Das Publikum genießt das Bühnenprogramm

Die „Canto Kids”

v.l.: Thomas Weichert, Ilka Grönewold,
Ian K. Karan und Prof. Dr. Hermann Rauhe

Andreas Klitsch und Ian K. Karan


Ian Kiru Karan, Senator a.D.
Ehrung für sein soziales Engagement.

Diese Ehrung fand zu seiner Überraschung statt und wurde von langer Hand vorbereitet. Als einer der großzügigsten Stifter der Hansestadt Hamburg, gerade in Bezug auf Kinderprojekte, wurde Herr Karan als Gast eingeladen und freute sich im Kreise seiner Familie und Freunde auf einen schönen Abend.

Völlig ahnungslos wurde er dann von Moderator Thomas Weichert auf die Bühne gebeten und mit dem 1. Brücken für Kinder Ehrenpreis geehrt. Die Ehrung fand einen 2. Höhepunkt, als der Musicalstar Anton Zetterholm das eigens für Herrn Karan geschriebene und komponierte Lied „als ich ein kleiner Junge war“ sang. In diesem Moment wurde ein Bild aus seiner Jugendzeit auf die Leinwand projiziert. Herr Karan war sehr gerührt und somit war auch die zweite Überraschung des Abends perfekt gelungen.


Rolf Zuckowski

Die „Jungs”

Anton Zetterholm

Frederick Thoele und Myra Maud

Chor der „Stiftung Mittagskinder”

Die „Herren Simple”


Programm-Highlights

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Rauhe,
    Ehrenpräsident der Hochschule
    für Musik und Theater Hamburg
  • Rolf Zuckowski, der beliebteste
    Kinderliedermacher Deutschlands
  • Myra Maud, Musikerin & Sängerin
    u.a. für Celine Dion, König der Löwen
    und Jan Delay
  • Anton Zetterholm,
    Sänger und Musical-Star aus „Tarzan”
 
  • Die Herren Simple, urbaner Pop-Soul
    mit deutschen Texten
  • Das Generationen verbindende Singprogramm
    für Kindergärten Canto elementar und
    dessen Initiator Dr. Karl Adamek sowie
    die Canto Kids mit Anke Bolz
  • Stiftung Mittagskinder, immer ein
    warmes Plätzchen für Kinder
  • Mut und Toleranz MUT e.V.,
    die etwas anderen Musik-Pädagogen

Brücken für Kinder bekommt ein Gesicht

Brücken für Kinder bekommt ein Gesicht

November 2012

Nach ca. drei Monaten intensiver Arbeit freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle das Designkonzept des Vereins Brücken für Kinder vorstellen zu können. Das von biike entwickelte Corporate Design und die Stilistik des Logos sollen vor allem eines kommunizieren: Fröhlichkeit! Die unkomplizierte Leichtigkeit und farbenfrohe Gestaltung aller unserer Kommunikationsmittel, angefangen vom Briefbogen bis hin zu unserer Website, symbolisieren auf schöne Weise unser Engagement für Kinder und ihre Förderer. Wir wollen Brücken bauen – farbenfrohe Gemeinschaftswerke, auf denen Kindern in ein gutes, stabiles und ebenso farbenfrohes Leben gehen können.